Yoga -Frühling im Kloster Schöntal

1. – 3. April 2022

 

Ein Yoga-Wochenende für dich

„Fülle & Wachstum“

Im wunderschönen Jagsttal liegt das Kloster Schöntal. Ein Ort für Rückzug und Erholung.
Schenke dir an diesem Kraftort ein erholsames Wochenende um dir selbst zu begegnen.

Termin:

Freitag, 1. April 2022 (Seminarbeginn 17.00 Uhr)
bis Sonntag, 3. April 2022 (Seminarende: 13.00 Uhr)

Ort: Kloster Schöntal im Jagsttal

Mehr Informationen zum Kloster Schöntal erfährst Du hier: www.kloster-schoental.de

Teilnahmegebühr: € 180,- (inkl. MwSt.)

Unterkunft und Verpflegung:
Einzelzimmer: € 214,- (exkl. Getränke) – Preis unter Vorbehalt, kann sich geringfügig ändern.
Doppelzimmer auf Anfrage

In der Vollverpflegung sind enthalten:

  • 2x Übernachtungen und Frühstück vom Buffet
  • 2x Kaffeepausen am Vormittag mit pikanten Snacks, frischem Obst und Joghurt
  • 2x Mittagsbuffet mit Vorspeisen, frischen Salaten, Suppen und Dessert (drei Hauptgerichte zur Auswahl, davon ist ein Hauptgang vegetarisch/vegan)
  • 1x Kaffeepause am Nachmittag mit Kaffee/Teeauswahl und Kuchen
  • 2x kalt/warmes Abendbuffet

Zahlungsmodalitäten:

  • Seminargebühr zahlbar bis 14 Tage nach Eingang der  Teilnahmebestätigung
  • Unterkunft & Verpflegung zahlbar vor Ort

Begrenzte Teilnehmeranzahl.

 

Inhalte des Seminars sind:

  • Yoga-Praxis
  • Pranayama
  • Meditation
  • Frühlingsinspiration
  • Reflexion und Beisammensein
  • Zeit für dich

Mit einem Mix aus Bewegung, Atem und Stille begrüßen wir gemeinsam den Frühling und lassen unser Inneres strahlen.

Es entsteht Kraft und Fülle für deinen Alltag.

Teilnahmevoraussetzungen:

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Freude am Üben steht im Vordergrund

Das Programm bekommst du mit der Anmeldebestätigung zugeschickt.

 

Kloster Schöntal
Impressionen/Fotogalerie
 

Im idylischen Jagsttal gelegen, bietet es das perfekte Ambiente für eine Yoga-Auszeit.

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

Ihr Titel

YOGA.erde